PCR Coronatests nach dem Gold Standard

Unser Ziel ist, dass wir mit hochwertigen PCR Testsystemen zur Eindämmung des Coronavirus und zur Erhöhung unser aller Lebensqualität und Sicherheit beitragen. Dass hochqualitative Testergebnisse schon in mindestens 2 Stunden verfügbar sind, ist keine Selbstverständlichkeit, sondern beruht auf monatelangen Tests und Weiterentwicklungen. Mittlerweile sind wir stolz darauf, die Geschwindigkeit und die Qualität der RT-PCR-Messungen derart verbessert zu haben, dass diese nun als PCR Tests nach dem „Gold Standard“ von uns angeboten werden können.

Anzeige im Frühstadium der Coronainfektion

Die PCR Tests können das Corona-Virus bereits Tage vor Krankheitsbeginn, also zu einem sehr frühen Zeitpunkt, mit einer relativen Ergebnissicherheit für bis zu 4 Tage nachweisen. In dieser Phase können Sie notwendige Vorbereitungen für sich und andere treffen und darüber hinaus kann die Weiterverbreitung schneller unterbunden werden. Eine Infektiosität besteht erst kurz vor dem Ausbruch des SARS-CoV-2 Virus und die Inkubationszeit beträgt 5 bis 14 Tage, in Ausnahmefällen 2 Tage.

PCR Tests: Schnell verfügbar & fairer Preis

Der Labortransport und die damit verbundene Zeit entfällt und die ärztliche Befundung wird digital erledigt. Das bedeutet für Sie: Innerhalb kurzer Zeit nach Probenentnahme bekommen Sie Sicherheit über Ihr PCR-Testergebnis!

Standardmäßig liefern wir die Testergebnisse in 2 bis 6 Stunden zum Preis von 137,50 € oder, wenn Sie die Ergebnisse nicht so schnell benötigen, in bis zu 24 Stunden um 100 € (Standard light).


Ct-Wert am PCR Testbefund ersichtlich

Wir weisen im Ergebnis des PCR Tests „positive“ Ergebnisse mit dem sogenannten Ct-Wert aus, und damit erhalten Sie eine wertvolle Information über die Höhe der Viruskonzentration. Dieser Wert ist auf Ihrer persönlichen Benutzeroberfläche ausgewiesen, nicht im Befund selbst.

Der Ct-Wert gilt als Mengenmaß vorhandener Virus-RNA, also des viralen Erbguts des Coronavirus. Bei einem PCR-Test wird die RNA bei der Analyse so oft vermehrt, bis ein Signal anschlägt. Wie viele Vermehrungszyklen notwendig sind, gibt dann der Ct-Wert an, wobei Ct für „cycle threshhold“ steht. Je höher der Ct-Wert, desto niedriger ist die Viruskonzentration in der untersuchten Probe. Bei der SARS-CoV-2 PCR Coronatestprobe weisen Ct-Werte in den 20ern hohe, jene höher 30 auf eine niedrige und höher 35 auf eine sehr niedrige Viruskonzentration in der Probe hin.

Spezielle Konditionen bei Gruppenbuchungen

Wir bieten spezielle Konditionen und separate Terminslots für Unternehmen, Arztpraxen, Event-Veranstalter, Sportvereine und Institutionen an, die PCR Tests in höheren Mengen benötigen.

Bitte kontaktieren Sie uns für Anfragen:

Ophelia Grozeva
Geschäftskundenbetreuung
+43 720 980 990 216
ophelia@covidfighters.com

PCR Test ohne Wartezeit

Gleich drankommen ohne Schlange stehen – bei den von uns angebotenen Covid19-Tests in ganz Österreich warten Sie nicht lange auf Ihre Testabnahme. Sie melden sich online zum Termin an und bezahlen auch gleich online. Zum vereinbarten Zeitpunkt sind Sie dann ohne nennenswerte Wartezeit an der Reihe.

Medizinisch begutachtete und zertifizierte PCR Tests

Alle unsere angebotene PCR Tests sind CE-zertifiziert und wurden unter der fachmedizinischen Begleitung des bekannten Labormediziners Pierre Hopmeier entwickelt. Professor Hopmeier ist Vorstand des Zentrallaboratoriums sowie der Blutbank der Krankenanstalt Rudolfstiftung und steht uns weiterhin beratend zur Verfügung. Mit der zusätzlichen fachärztlichen Befundung der COVID19-Tests kann die hohe Qualität beibehalten werden, auch wenn es neue wissenschaftliche Erkenntnisse gibt.

PCR Tests nach dem "Gold Standard"

Keine Transporte oder notwendige Zwischenkühlungen sorgen für noch mehr Ergebnissicherheit! Im eigens entwickelten Hochleistungslabor im Container, unserem Covitainer, brauchen die Abstriche weder transportiert noch zwischengekühlt werden, sie werden stattdessen direkt vor Ort weiterverarbeitet und analysiert. Das erhöht die Qualität der Ergebnisse um ein Vielfaches.

Wir weisen im Ergebnis des PCR Tests „positive“ Ergebnisse mit dem sogenannten Ct-Wert aus, und damit erhalten Sie eine wertvolle Information über die Höhe der Viruskonzentration. Dieser Wert ist auf Ihrer persönlichen Benutzeroberfläche ausgewiesen, nicht im Befund selbst.

Der Ct-Wert gilt als Mengenmaß vorhandener Virus-RNA, also des viralen Erbguts des Coronavirus. Bei einem PCR-Test wird die RNA bei der Analyse so oft vermehrt, bis ein Signal anschlägt. Wie viele Vermehrungszyklen notwendig sind, gibt dann der Ct-Wert an, wobei Ct für „cycle threshhold“ steht. Je höher der Ct-Wert, desto niedriger ist die Viruskonzentration in der untersuchten Probe. Bei der SARS-CoV-2 PCR Coronatestprobe weisen Ct-Werte in den 20ern hohe, jene höher 30 auf eine niedrige und höher 35 auf eine sehr niedrige Viruskonzentration in der Probe hin.

Kontaktieren Sie uns

Sie erreichen uns auch unter:

support@covidfighters.com

+43 720 980 990
(Montag bis Sonntag von 08:00 bis 20:00 Uhr)

de_DEDE