Delta-Variante im Vormarsch

Ein aktuelles Screening der Positiv-Proben des Covitainer-Labors in Scheibbs zeigt: 44,4 % der positiven Fälle innerhalb der letzten 14 Tage weisen die T478K Mutation auf, die charakteristisch für die Delta-Variante ist. Damit liegt die Analyse der COVID Fighters im Mostviertel knapp unter dem Österreich-Durchschnitt von 47% Delta-Fällen.

Foto: copyright covidfighters

de_DEDE